Wertstoffhof

Ansprechpartner

Frau Nückles

Tel.: 08824 9200 14

Am Gießenbach 3
82496 Oberau

GEMEINDE OBERAU – Abfallwirtschaft

Die Bürger von Oberau können folgende Wertstoffe, sortiert und nur sauber, im Wertstoffhof, Am Gießenbach 3 abgeben.

Öffnungszeiten: Samstag von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr.

Mittwoch von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Buntmetall (Kupfer, Messing, Zink, Aluminium) Kork (Naturkork)
Compactdiscs und DVDs (ohne Verpackung und unbeschädigt) Kunststoffe (Gebrauchsgegenstände wie Blumentöpfe, Wäschekörbe, Eimer, kein PVC-Spielzeug)
Eisen/ Schrott (Fahrräder ohne Reifen, Badewannen, Guss- und Heizkörper, Metalltöpfe) Leuchtstoffröhren/ Energiesparlampen, LED-Sparlampen (nur unbeschädigte)
Haushaltskleingeräte (Staubsauger, Föne, Mixer, Unterhaltungsgeräte, elektr. Kleinschrott …) Mineralische Abfälle (Kleinmengen von max. 50 Liter, keine Baustellen- und Asbestabfälle)
Haushaltsgroßgeräte nur gegen eine
Transportpauschale von 3,00 €
(Waschmaschine, Elektroherde, Geschirrspüler …)
Papier und Kartonagen
Glas (ohne Deckel, kein Flachglas)  Schuhe (saubere, nur paarweise, keine Ski-, Roll- und Schlittschuhe)
Kabelreste  Trockenbatterien (Akkus entnehmen und dem Personal übergeben!)
KFZ-Batterien (nur von PKW, Motorrädern) Wachs (keine bemalten Wachsmodelle)
Knopfzellen

 

Nicht angenommen werden Autoreifen, Holz, Kühlgeräte, Wärmepumpenkondenstrockner, Fernsehgeräte und EDV-Monitore. Diese Gegenstände können Sie wie folgt, teilweise gegen Gebühr, entsorgen:
Recyclinghof Ga-Pa/ Spichtinger, Loisachauen 9 Montag bis Freitag: 14.00 bis 17.00 Uhr
Samstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Müllumladestation Oberammergau, Feldiglgasse 28, beim Klärwerk Montag, Mittwoch, Freitag: 15.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 13.00 Uhr
Deponie Schwaiganger Montag bis Freitag: 09.00 bis 16.45 Uhr

Für Grünabfälle (kein Grasschnitt) stehen in den Monaten April bis November Container im Wertstoffhof zur Verfügung. In den Monaten Mai bis Oktober kann zusätzlich zu den Grünabfällen Grasschnitt im Wertstoffhof entsorgt werden. Außerdem wird im Frühjahr und im Herbst eine Häckselaktion (nur Baum- und Strauchschnitt) durchgeführt, der Termin hierfür wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Für sperrige Gegenstände (max. 3m³) wie z.B. Möbel, Ski, Teppiche usw. besteht die Möglichkeit, 2 x im Jahr bei der Gemeinde eine Sperrmüllabfuhr zu beantragen (Gebühr 26,– Euro)

 Für Altglas stehen an folgenden Standorten Container zur Verfügung:

Standort
Bauhof Oberau, Am Gießenbach 3 Höfelestraße
Ecke Erlenweg/ Flößerstraße Unterfeldstraße

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Nückles, Zimmer Nr. 5, Tel.Nr. 08824/9200-14.

Gemeinde Oberau © 2014 Frontier Theme